Sie suchen Beratung zu Fragen/Problemen im Zusammenhang mit Schule?

An der Hüggelschule haben Sie viele Möglichkeiten, Beratung und Unterstützung zu finden.

Das reicht von den Klassenlehrkräften über die Fachlehrkäfte bis hin zur Schulleitung.

Außerdem stehen Ihnen unser Beratungslehrer sowie im Rahmen der sonderpädagogischen Grundversorgung und für Kinder mit Unterstützungsbedarf die Förderschullehrkräfte gern zur Verfügung.

Genaueres hierzu können Sie hier in unserem Beratungkonzept lesen.

Unsere beratenden Kolleginnen und Kollegen erreichen Sie auf diesen Wegen:

KLASSENLEHRKRÄFTE:
unter den Ihnen bekannten Telefonnummern oder direkt in der Schule


FACHLEHRKRÄFTE:
unter den Ihnen bekannten Telefonnummern, direkt in der Schule, über die Klassenlehrkraft


SCHULLEITUNG:
über unser Sekretariat (05405 6187200) oder direkt in der Schule


FÖRDERSCHULLEHRKRÄFTE:
über die Klassenlehrkräfte, unsere Sekretariate (05405 6187200 (Hasbergen) und 05405 – 3433 (Gaste))
oder direkt in der Schule

BERATUNGSLEHRER:
– bei vertraulichen Angelegenheiten …
      … direkt in der Schule ODER
… telefonisch unter 05401 366072 ODER
… per Email an uto@hueggelschule.de
… über den SOS-Briefkasten in der Halle der Hüggelschule

– bei weniger vertraulichen Angelegenheiten zusätzlich über unsere Sekretariate:
05405 6187200 (Hasbergen) und 05405 – 3433 (Gaste)

SCHULSOZIALARBEITERIN:
– bei vertraulichen Angelegenheiten …
… direkt in der Schule ODER
… telefonisch unter 0172 5152476 ODER
… per Email an s.hehemann@hueggelschule.de
… über den SOS-Briefkasten in der Halle der Hüggelschule

– bei weniger vertraulichen Angelegenheiten zusätzlich über unsere Sekretariate:
05405 6187200 (Hasbergen) und 05405 – 3433 (Gaste)